Ralf Merten – Dipl. Ing. Elektrotechnik / Dipl. Ing. Pharmatechnik / Architekt / SiGe-Koordinator
Geschäftsführender Gesellschafter

Alexander Ahlvers – Dipl. Ing. Architekt / SiGe-Koordinator
Gesellschafter / Prokurist

Anders Knoll – Architekt M.A. / SiGe-Koordinator

Bildschirmfoto-2016-04-21-um-12.03.04

  • Aufgrund der seit dem 1. Juli 1998 gültigen Baustellenverordenung hat der Bauherr neue Pflichten für die Sicherheit am Bau.
  • Er trägt seitdem die Verantwortung für die Sicherheit auf der Baustelle!
  • Diese Verantwortung für den Sicherheits- und Gesundheitsschutz kann von einem Koordinator (SiGe-Ko) der industrie planung architekten und ingenieure gmbh übernommen werden.
  • Der SiGe-Ko bindet die Sicherheitsbelange während der Planung der Ausführung in das Organisationskonzept ein und entwickelt Maßnahmen zum Schutz vor Gefährdungen.
  • Während der Ausführung der Bauvorhaben koordiniert er die Zusammenarbeit der ausführenden Unternehmen hinsichtlich des Gesundheitsschutzes und überprüft die Einhaltung der Vorschriften.
  • Es wird immer ein Sicherheits- und Gesundheitschutzplan erstellt, in dem alle anzuwendenden Arbeitsschutzmaßnahmen angegeben werden. Dieser Plan wird an der Baustelle ausgehängt.